Wir realisieren Ihre Anforderungen

Wir sind qualifizierte Experten für haptische, visuelle, akustische und eingeschränkte Wahrnehmung. In Berlin konzipieren und produzieren wir Ihre inklusive Ausstellung, Prototypen oder Exponate. Dabei steht uns eine riesige Bandbreite an technischen Möglichkeiten und Expertenwissen zur Verfügung. Wir stellen uns mit über 25 Mitarbeitern jeder noch so großen Herausforderung unter anderem in folgenden Bereichen …

  • Barrierefreie bzw. barrierearme Ausstellungen, Exponate, Räume. (Beratung oder Umsetzung).
  • Tastgrafiken, Tastpläne, Gemälde als überarbeitete 3D-Reliefs und Tastmodelle in jeder Größe.
  • Interaktive und multimediale Wissensvermittlung.
  • Leitsysteme und Orientierungssysteme für blinde und sehbehinderte Menschen (taktil, auditiv oder elektronisch).
  • 3D-Landkarten oder -Gelände
  • Umsetzung in Braille-Punktschrift (aka Blindenschrift) und Prismenschrift. Z.B. von Katalogen, Beschreibungen, Beschriftungen, andere Informationen.
  • Management von Gebärdendolmetschern und Übersetzern für Leichte Sprache.
  • Beratung und Mitarbeit im Product Development mit dem Ziel barrierearmer und inklusiver Produkte.
  • Kommunikationsempfehlungen und Qualitätssicherung für PR und Journalismus bei behinderungsspezifischen Themen.
  • CSR-Maßnahmen und Kampagnen (Corporate Social Responsibility)
    CSR-Social Media Begleitung
  • Hilfsmittelentwicklung
  • Qualitätsmanagement von Audiodeskription und Audio-Guides.

Die Initiative #goinclusive ist eine Kooperation aus

  • Steffen Zimmermann, Inklusive Produktentwicklung
  • Ellen Schweizer, schweizergestaltung, inclusive design
  • Roman Schuppan, Werk5, Experten für Produktion

Unsere Partner sind

  • Anderes Sehen e.V. (Initiative zur Förderung der Inklusion blinder Menschen von Anfang an)
  • Laura Schwengber (Gebärdendolmetscherin)
  • Raùl Krauthausen (Aktivist für inklusive Themen)
  • Sozialhelden e.V. (Entwicklungsteam inklusive Aktionen)