Beispiele

Download PDFVereinbaren Sie ein Treffen mit uns. Sie haben die Möglichkeit hunderte von Projekten kennenzulernen und unzählige Techniken, Methoden und Materialien zu vergleichen. Wir beraten Sie gerne von Anfang an. Somit erreichen Sie oft eine kostenneutrale, auf jeden Fall aber eine funktionierende und ästhetische Planung ohne Rückschläge. Unabhängig davon, ob die Idee und die Konzeption von Ihnen, von uns oder einem dritten kommt. Wir sind Ihre Experten für barrierefreie Lösungen. Von Braille-Punktschrift über elektronische Produkte bis zu 3D-Umsetzung. Vom Konzept bis zum fertigen Produkt.

Viele Informationen haben wir in unserem kostenlosen #goinklusive-Magazin als PDF zum Download zusammengefasst.


Entdecken Sie bei einem Besuch oder einer Präsentation viele weitere Beispiele für barrierefreie Produkte und Ausstellungsobjekte aus hunderten Projekten für zahlreiche Kunden:

Für weitere Beispiele hier 

Als interdisziplinäres Team bieten wir Beratung und Entwicklung Ihrer inklusiven Projekte durch schweizergestaltung und Steffen Zimmermann, sowie Entwicklung und Produktion durch Werk5 GmbH. Unser Leistungssprektrum umfasst damit:

  • Barrierefreie bzw. barrierearme Ausstellungen, Exponate, Räume (Beratung oder Umsetzung).
  • Tastgrafiken, Tastpläne, Gemälde als überarbeitete 3D-Reliefs und Tastmodelle in jeder Größe.
  • Interaktive und multimediale Wissensvermittlung.
  • Leitsysteme und Orientierungssysteme für blinde und sehbehinderte Menschen (taktil, auditiv oder elektronisch).
  • 3D-Landkarten oder -Gelände
  • Umsetzung in Braille-Punktschrift (Blindenschrift) und Prismenschrift. Zum Beispiel Kataloge, Beschreibungen, Beschriftungen, andere Informationen.
  • Management von Gebärdendolmetschern und Übersetzern für Leichte Sprache.
  • Beratung und Mitarbeit im Product Development mit dem Ziel barrierearmer und inklusiver Produkte.
  • Kommunikationsempfehlungen und Qualitätssicherung für PR und Journalismus bei behinderungsspezifischen Themen.
  • CSR-Maßnahmen und Kampagnen (Corporate Social Responsibility)
  • CSR-SocialMedia Begleitung
  • Hilfsmittelentwicklung
  • Qualitätsmanagement von Audiodeskription und Audioguides.